DT – Werkhallenbüros Lehrbauhof

Projekt

Werkhallenbüros Lehrbauhof

01
Projekt Daten

Ort: 5020 Salzburg, Moosstrasse 197
Bauzeit: 2017
Bauherr: Wirtschaftskammer Salzburg / Landesinnung Bau
Nutzfläche: 50m2
Projekt Team: Alexander Matl, Xavier Delanoue

Ausführende Firmen:
Stahlbau: Hacksteiner Metall GmbH
Elektro Installation: Elektrotechnik Schilchegger GmbH&CoKg

02
Projektbeschreibung

Bei diesem Projekt bestand die Aufgabe darin in die bestehenden Werkhallen der Bauakademie Aufenthaltsräume für Werkmeister und Lehrlinge zu integrieren. Seitlich der zentralen Treppenanlage auf erhöhten Plattformen errichtet dient jeweils eine Box als Werkmeisterbüro und die gegenüberliegende als Pausenraum der Lehrlinge. Als Raum im Raum war es hierbei besonders wichtig die richtige Balance von Intimität und Offenheit zur Halle und dem angrenzenden Gang zu finden.

Eine Fassade aus um 45° verdrehten Lamellen ermöglicht, je nach Standpunkt, einen graduell verlaufenden Ein und Ausblick. So entsteht ein Raumabschluss der die Nutzer in visuellem Kontakt zum umgebenden Raum hält, und gleichzeitig zu einen Grad an Intimität ermöglicht.