In Salzburg treffen Tradition und Zeitgeist aufeinander. DieFusion von klassischen und neuen Strömungen birgt ein ebensogroßes Potenzial für die Stadt, wie sie Herausforderungen bereithält.Wie kann Salzburgs einzigartiges Flair neu interpretiertwerden, ohne den Bezug zu seinen Wurzeln zu verlieren? Wie trägturbanes Design zu einer höheren Lebensqualität bei? Und welchetechnologischen Innovationen und architektonischen Veränderungengestalten Salzburg noch lebenswerter?

Mit Design Storz (Achim Storz / Michael Hofbauer) beteiligt sich ein internationalagierendes Top-Design-Unternehmen an der Diskussion, das ausgerechnetdas schöne Salzburger Land zu seinem Hauptstützpunkt gewählt hat.Weiters sprechen der Salzburger Martin Oberascher vom Architekturbüro moaund Michael Walder vom Label undpartner.Moderation: Wojciech Czaja, freischaffender Journalist für Architektur, Designund Stadt, u.a. für Der Standard

Datenschutzerklärung